Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs hat sich zum Kernthema in der weltweiten Automobilindustrie entwickelt. Trotzdem treiben die Hersteller die Elektrifizierung ihrer Modellpalette noch mit sehr unterschiedlichen Geschwindigkeiten voran. Ausserdem zeigt der Absatz elektrifizierter Fahrzeuge in den jeweiligen regionalen Märkten deutliche Unterschiede.

Die Automobilexperten des global tätigen Beratungsunternehmens AlixPartners haben nun einen Index entwickelt, der künftig quartalsweise die Fortschritte der Elektrifizierung in der globalen Automobilindustrie misst. Der im Vorfeld der Internationalen Automobil-Ausstellung vorgestellte „AlixPartners Automotive-Electrification Index“ ermittelt die elektrische Reichweite der verkauften Fahrzeuge nach Weltwirtschaftsregionen, Ländern und Autoherstellern. Zusätzlich ausgewertet wird der Elektrifizierungsgrad der verkauften Gesamtfahrzeugflotte – bei diesem Länderranking bilden kleinere Staaten wie die Schweiz die Spitzengruppe.